Sprache

100 Jahre Postauto-Linie

Dü-da-doo – das legendäre Dreiklanghorn der Schweizer Postautos wurde zwar erst 1923 eingeführt, die ersten Bergstrecken wurden allerdings bereits 1919 in Betrieb genommen. So etwa die Linie Brig – Domodossola über den Simplon.

Neben dem Nutzen für den regionalen Verkehr und die ansässige Bevölkerung ist die Strecke aufgrund der attraktiven Bergwelt auch von grosser touristischer Bedeutung. Die Simplonstrecke besteht heute immer noch unverändert wie vor 100 Jahren: Von Brig führt sie zum Grenzort Gondo und via Iselle ins zauberhafte italienische Städtchen Domodossola mit seiner malerischen Altstadt. Es bieten sich grandiose Blicke auf die Sonnenterrassen von Belalp, Riederalp, Bettmeralp und Rosswald.

7. März 2019 - Erstausgabe Briefmarke
Die Vorbestellung der Sondermarken können via der Poststelle Simplon-Dorf gekauft werden. Es ist auch ein Sonderkarte erhältlich.

29. & 30. Juni 2019 - Phila-Festival Brig
Briefmarkenausstellung in der Simplonhalle zum 100-Jahr-Jubiläum vom Postautokurs über den Simplonpass, sowie das 75-Jahr-Jubiläum vom Simplon Adler. Zudem organisiert der Philatelistenverein Oberwallis eine Ausstellung in der Simplonhalle in Brig. Als Rahmenprogramm werden vier Referate angeboten und am Samstag wird ein historisches Postauto für Fahrten auf den Simplon bereitstehen.

Zurück